Stumme Kommunikation – Wie Du Dein Gefühl für die Fremd-Sprache durch Gebärden-Sprache verbessern kannst

Gebärde Skizze Bruder
Bild: Helbig

Es es ganz still und trotzdem werden die Informationen übertragen. Ich bin ganz überrascht, dass ich mehr als nur einen Bruchteil verstehe; eigentlich bin ich gerade im Ausland und noch zusätzlich bin ich Neuling auf dieser Sprachebene der Gebärden.

(ein Artikel von Magdalena, mit Raphaela)

Gebärde vor Palmenwand
Foto: Helbig

Ein Journalist stellt mir seine Freunde vor, die beide mit den Händen reden. Sie sind gehörlos, nutzen die Gebärden-Sprache. Ich bin zu Gast bei einer Projekt-Veranstaltung eines nicaraguanischen Kommunikationsteams. Im Raum sind neben mir noch etwa sieben weitere Schüler, die die Gebärden-Sprache lernen wollen.

Zum Thema Gebärden-Sprache allgemein habe ich ein paar Gedanken in einem eigenen Beitrag zusammengefasst („Sprach-Arten – Wie die Gebärden-Sprache mein Denken über Sprache erweitert hat“).

Kommunikation – ganz ohne Laute: Der Wahnsinn, wie das funktioniert. Lässt sich diese Beobachtung auch auf das Lernen von Fremdsprachen übertragen?

Nutze Gebärden-Sprache als Fremdsprachen-Lerner

(unten gehts weiter)


Bekommst du schon den Newsletter?

 

Willst Du auch mal erleben, wie Du mit Gebärden-Sprache Deine Fremdsprache aufpolierst? Mit diesen beiden Tipps ist es eigentlich ganz einfach. Ich habe es schon ausprobiert.

Tipp 1: Videos in der Fremdsprache mit Gebärden-Untertiteln

Um Dein Sprachgefühl in Deiner neuen Sprache zu verbessern, kannst Du Dir ein Video mit Übersetztung in die Gebärdensprache ansehen. Das, was du hörst, wird zusätzlich zum Bewegtbild der Szene noch durch eine Gebärden-Übersetzung unterstrichen. Durch die Gebärden-Sprache wird der Inhalt also nochmal zusätzlich symbolisiert und mit den Händen dargestellt. Oder etwas poetischer ausgedrück: Bei der Übung wird Dein Ohr direkt doppelt durch das Auge unterstützt.

Ich selbst konnte diese Erfahrung sogar in live erleben: Mein Lehrer hat über Gebärdensprache kommuniziert und ein zweiter hat alles komplett übersetzt. Besonders beeindruckt hat mich die tiefgründige Sinnübertragung.

Zum Bespiel wird das Wort „Bruder“ in Spanisch über das Aufzeigen der Ader am linken Arm entlang und dem Extrazeichen der Männlichkeit ausgedrückt, welches Stärke darstellt. Hier wird sogar in der regionalen Gebärdensprache deutlich, dass in der nicaraguanischen Kultur das Symbol der Stärke eindeutig den Männern zugeordnet ist. Und durch das Entlangfahren an der Ader am linken Arm in Richtung Herzen wird gezeigt, dass „Geschwister“ gleiches Blut haben – also eine tiefe, unlöschbare Verbindung besteht.

Tipp 2: Nutze Gebärden als Gedächtnis-Stütze

Die Zeichen, die in der Gebärden-Sprache verwendet werden, können Dir als Eselsbrücken für schwierige Worte dienen. Am besten skizzierst Du diese Zeichen Dir direkt neben das Wort ins Vokabelheft.

Gebärde Skizze Bruder mit Erklärung
Bild: Helbig

Die Herausforderung

Wichtig zu wissen ist hierbei, dass die Zeichen der regionalen Gebärden-Sprache ebenso variieren wie die Wörter in den verschiedenen gesprochenen Sprachen. Also kann das gleiche Zeichen in verschiedenen Kulturkreisen auch unterschiedliche Bedeutungen haben. Die Tipps zur Sprachlern-Technik mit Gebärden-Sprache sind eine interessante Ergänzung zum „normalen“ Lernen Deiner Fremdensprache.

Und nun: Viel Spaß beim Zuhören und Beobachten!

Die Veranstaltung zur Gebärden-Sprache in Nicaragua hat mich begeistert. Es hat meinen Horizont auf einigen Ebenen erweitert. Durch Nachfragen sind einige spannende Erklärungen gekommen, die ich nicht erwartet habe. Zum Beispiel hat der erste Teil des Zeichens für „Bruder“ mir nochmal deutlich gemacht, welche tiefe und unlöschbare Verbindung Geschwister in Nicaragua haben: Aufzeigen der Ader am linken Arm entlang.

Welche Erfahrungen hast Du mit diesen Tipps gemacht? Und hast Du noch anderer Tipps, wie Du die Gebärden-Sprache zum Spracherwerb nutzt? Lass gern einen Kommentaren dazu da.

Links

Hier ein thematisch passender Artikel auf diesem Blog:

Zum Thema Gebärden-Sprache:

Zum Thema Körper-Sprache ganz allgemein (hilft unheimlich bei der Kommunikation):

  • Professor Samy Molcho zum Thema Körpersprache, einfach nur herrlich: Alles über Körpersprache – sich selbst und andere besser verstehen

  • Für Neugierige äußert sich hier FBI-Agent zum Thema Körpersprache: Menschen lesen – Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt


Bekommst du schon den Newsletter?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.